Zur 27. Ausgabe der Quintessenz

Der einfache Satz „ich taufe Dich im Namen des Vaters und des Sohnes und des Hl. Geistes“ ist für uns Christen der Start in ein neues Leben mit Gott. Auf diesen Kernpunkt bringt Father Thampi die Taufe. Er hat in den Jahren seines Dienstes viele Kinder und Eltern auf diese Reise vorbereitet. Mit dieser Ausgabe der Quintessenz ist die Reise durch ein weiteres Kirchenjahr zu Ende. Wir möchten Dankeschön sagen für dieses Jahr. Danke, an alle, die uns in unserem Leben begleiten und unterstützen. Danke an Father Thampi, der uns nach sieben Jahren verlässt und neue Aufgaben übernimmt. Und da es auch die Quintessenz für das kommende Weihnachtsfest ist, wünsche ich Ihnen eine gesegnete Adventszeit mit viel Zeit für das, was Ihnen im Leben wichtig ist.


URL dieses Artikels:
http://se-winnenden.de/quintessenz/158-quintessenz-27.html