JUKK|S, der Verein zur Förderung der katholischen Jugendarbeit in der Seelsorgeeinheit Winnenden Schwaikheim Leutenbach e.V., wurde im Dezember 2002 gegründet.

In §2 der Satzung von JUKK|S heisst es, das "Ziel der Vereinsarbeit ist die geistliche, ideelle und finanzielle Förderung der katholischen Jugendarbeit in der Seelsorgeeinheit Winnenden-Schwaikheim-Leutenbach, insbesondere die Finanzierung und Anstellung von hauptberuflichen Mitarbeitern in der Jugendarbeit der Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit."

 JUKK|S fördert die Kinder- und Jugendarbeit in unserer Seelsorgeeinheit! Der wichtigste Schritt bisher war die Schaffung der Stelle einer Jugendreferentin/ eines Jugendreferenten für die SE: von Juli 2003 bis Ende August 2006 begleitete Petra Habann Jugendliche bei ihren Projekten, seit September 2006 ist Simone Münzing  die neue Ansprechpartnerin für Jugendliche und Kinder der SE.

JUKK|S fördert durch vielfältige Angebote in der Kinder- und Jugendarbeit die sozialen, pädagogischen und organisatorischen Kompetenzen Jugendlicher auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes und Wertesystems.

Weitere Informationen finden Sie auf der JUKK|S-Homepage